Sonntag, 6. August 2017

Aktion ~ Gänseblümchen #6

Hallo zusammen,

schon lang verfolge ich diese Aktion bei Laberladen und jede (!) Woche denke ich mir, dass ich nächste Woche endlich mal teilnehmen werde. Diesmal ist es wieder soweit. Es geht im Grunde genommen darum, sich auf die guten Dinge zu konzentrieren. Was ist dir in der letzten Woche schönes passiert? Was hat dich glücklich gemacht? Was hat dich aufgemuntert? Was hat dir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert? Ursprünglich stammt diese Aktion übrigens von Hoffnungsschein.

Am Freitag war ich mit meiner besten Freundin im Movie Park. Sie hatte mir gesagt, dass sie mich - sobald ich Zuhause bin - für einen Tag entführt und wir was schönes machen. Das war mein Geburtstagsgeschenk. Ich mag Überraschungen nicht so gern und hab daher ziemlich rumgerätselt was mir machen, zumal sie mir morgens ein Bild von einer Filmklappe und einem öffentlichen Park schickte. Ich habe die verrücktesten Sachen geraten, bis ich dann auf Movie Park gekommen bin :D
Es war ein richtig toller Tag, der uns sehr viel Spaß gemacht hat. Bereits auf der ersten Achterbahn habe ich so laut und herzlich gelacht wie schon lange nicht mehr und allein dafür, hat sich der Ausflug gelohnt.

Gestern ging das Programm weiter, da wir meine Tante besucht und gleichzeitig Möbel für meinen Bruder in seine neue WG gefahren haben. 180 km (pro Strecke!) mit Anhänger am Auto dauern ewig, aber wir sind trotz Starkregen heil an- und wieder zurückgekommen. 

Geplant war außerdem gestern shoppen zu gehen. Zumindest meine Mutter und ich. Wir haben zwar leichte Sachen in den vierten Stock getragen, aber Sofas schleppen ist dann nicht mehr unser Ding. Mein Bruder hat uns dann aber noch in mehrere Möbelläden geschleppt, weil er Entscheidungshilfe braucht. Es hat sich also alles sehr gezogen und so blieb fürs shoppen keine Zeit mehr, außer: Mayersche. Darauf habe ich bestanden und ein Gänseblümchen ist mir das deshalb wert, weil ich mir endlich "Fangirl" gekauft habe und zwar die englische Version (die deutsche ist grauenvoll - sorry). Ich will das schon seit Jahren kaufen, aber ich hab es im Laden nirgendwo bekommen und ich bestelle ja selten im Internet. Aber jetzt. Endlich. :D

Ich wohne ja an der holländischen Grenze und am Mittwoch war ich drüben um ein paar Einkäufe für den Abend zu erledigen. Ich habe mal wieder drüber nachgedacht, wie toll es ist an der Grenze zu wohnen und wie sehr ich meine Heimat liebe. Zwar fühle ich mich auch in Franken sehr wohl und ich schätze, ich werde auch nach dem Studium nicht hierher zurückkommen (können), aber der Niederrhein wird immer meine Heimat bleiben.

Am Mittwochabend haben wir dann Besuch von der Cousine meiner Mutter mit ihren Kindern bekommen. Wir hatten wie immer super viel Spaß mit Gesellschaftsspielen. Bei der ersten Runde Dog mit meiner Mutter in einem Team, lief es noch gut für mich. Danach habe ich zwei Runden mit meinem Bruder gespielt und es lief miserabel. Da muss ich aber noch üben, damit ich Weihnachten den Siegerpokal bekomme und meinen Scheißhaufen zurück geben kann ;) Danach haben wir noch Cluedo gespielt und was soll ich sagen? Ich bin der geborene Detektiv. Sorry, Mädels... ;)

Ich habe euch in meinen Neuzugängen von meinem Lesekoffer berichtet. Es hat viel Spaß gemacht ihn zu durchstöbern und quasi ein Unpacking zu drehen. Auch wenn das aufgrund technischer Probleme nur eine Person zu sehen bekommen hat. Außerdem habe ich von einer lieben Freundin ein tolles Paket bekommen, was ich in den Instagram Stories ausgepackt habe. Leider hat Insta die Videoschnipsel durcheinander geworfen, aber egal. Es ist für mich eine ganz neue Erfahrung gewesen, auch wenn man nur meine Stimme hört. Mich kostet das viel Überwindung, daher habe ich mich über die positiven Rückmeldungen sehr gefreut.

Kommentare:

  1. Ich habe "Fangirl" auch auf englisch gelesen. Ich finde das deutsche Cover zwar noch erträglich und den Titel haben sie immerhin übernommen, aber was haben sie bitte mit "Carry On" gemacht? Das sieht in der deutschen Ausgabe extrem grausam aus.
    Ich mochte beide Bücher auch sehr gerne :). Viel Spaß mit "Fangirl"!

    LG
    Charlie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Charlie,

      ich find die deutsche Version von "Carry on" gar nicht so schlecht. Zumindest ist es in meinen Augen keine Verschlechterung, da ich die englische Version auch nicht so hübsch finde.
      "Fangirl" habe ich jetzt fast 100 Seiten gelesen, komme aber nur sehr schwer rein. Ich hoffe sehr, dass es noch besser wird.

      Löschen
    2. Ich meinte auch mehr den Titel, den sie "Carry On" im Deutschen verpasst haben :D. Den finde ich mehr als schrecklich. Cover gibt es im Englischen ja mehrere, auch wenn ich die auch alle nicht grad umwerfend finde.

      Ja, es ist ein relativ langsames und ruhiges Buch. Ich hoffe auch, dass du noch reinkommst und es dir Spaß macht zu lesen :).

      Löschen
    3. Dazu kann ich leider nicht so viel sagen. Ich finde ihn erstmal okay, aber bewerte die Titel eigentlich erst nach dem Lesen. Ich finde es nämlich furchtbar, wenn der Titel so gar nicht zum Buch passt. Was aber mal interessant zu wissen wäre: Wie heißt denn in der deutschen Version von "Fangirl" die Fanfiction von Cath? Wenn sie da auch "Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow" heißt, es ist es ja zumindest mal konsequent.

      Ich bin jetzt so bei der Hälfte und fand es zwischendrin dann doch ganz gut. Im Moment liegt das Buch aber wieder in der Ecke, weil ich Wren und Nick nicht mehr ertrage.

      Löschen
    4. Ja, das weiß ich leider nicht, wie das in der deutschen Ausgabe von "Fangirl" heißt, würde mich aber interessieren. So oder so finde ich es aber einen sehr weiten inhaltlichen Sprung von "Carry On" zu "Aufstieg ...".

      Oh ja, Wren fand ich auch sehr anstrengend!

      Löschen
    5. Ich hab Carr On leider nicht gelesen und das nur anhand der Ausschnitte in Fangirl zu beurteilen, finde ich schwierig. Wenn der Titel trotzdem passt, muss der deutsche für mich auch nicht nah am Original sein.

      Löschen

Habt ihr zu diesem Post auch ein Sammelsurium an Gedanken in eurem Kopf? Schreibt sie gern in einen Kommentar und entwirrt so euer Chaos. Ich würde mich freuen :) Meine Antwort findet ihr so schnell wie möglich unter eurem Kommentar, also macht euren Haken bei "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten".